Man weiss nicht, wie das kommt: Manche Wörter mag man halt lieber als andere. Während eine Kol­le­gin die Floskel «allen­falls» nicht ausste­hen kann, gehört es bei mir zu den häu­fig ver­wen­de­ten Vok­a­beln. Ein ander­er Kol­lege ärg­ert sich regelmäs­sig, dass die Leute zunehmend «gern» statt «bitte» sagen. Wenn ich Wörter an den Pranger stellen kön­nte (um …

Continue reading Auf ein Wort: einheimsen

Special Effects in Literary Fiction: «Mister Write» goes to …

Nach län­ger­er Pause ist wieder ein «HC Award for Spe­cial Achieve­ment in Lit­er­ary Fic­tion» zu vergeben. Dies­mal geht die «Mis­ter Write»-Trophäe an Jürg Seib­erth für seine klin­isch-küh­le Superzeitlupe in Kollers Hand­schuh. CSI lässt grüssen.  Zur Autoren­le­sung geht es hier. Seib­erth, Jürg. Kollers Hand­schuh. Ein Krim­i­nal­ro­man. Win­terthur: Vidal, 2012. 241 Seit­en. (ver­grif­f­en) Neuaus­gabe im Taschen­buch: St. Gallen: Mago­ria …

Continue reading Special Effects in Literary Fiction: «Mister Write» goes to …